Veränderungen im Kirchenkreis - Regionenbildung 2. Rundbrief

04. August 2022

Der Kirchenkreis Göttingen und der Kirchenkreis Münden haben sich zum Kirchenkreis Göttingen-Münden zusammengeschlossen, darüber wurde in einem 1. Rundbrief des Kirchenkreises bereits berichtet. Die Veränderungen sind damit aber bei weitem nicht abgeschlossen. Innerhalb dieses neu gegründeten, größeren Kirchenkreises sind nun auf der gemeinsamen Kirchenkreissynode am 7. Juni weitere Beschlüsse gefasst worden: Innerhalb der Kirchenkreises werden Regionen gegründet. Darüber informiert der 2. Rundbrief des Kirchenkreises - auf der letzten Seite dieses Rundbriefes finden Sie eine hochauflösenden Karte des kleinen Vorschaubildes hier oben (oder diese Karte kleiner hier als Bild ansehen).

Dieses Rundschreiben macht bereits deutlich, dass weitere, z. T. erhebliche Veränderungen auf die Gemeinden zukommen werden. Welche Auswirkungen die finanziellen Einschränkungen haben werden zeichnet sich im Augenblick nur ungefähr ab. Die Planungen für die Organisation der Regionen, für Gebäudemanagement, Finanzsatzung und Stellenpläne laufen.