Neue Sekretärin im Pfarramt in Groß Lengden

01. März 2021

Nach drei Jahren im Pfarrsekretariat gibt Daniela Zilian Ihre Tätigkeit dort aus persönlichen Gründen auf. Wir bedauern diese Entscheidung und bedanken uns sehr für die gute Zusammenarbeit.

Wir haben Glück, denn wir haben mit Ilona Stieg schon eine kompetente Nachfolgerin gefunden:

Ilona Stieg (Foto: eigen)
Ilona Stieg (Foto: eigen)

Liebe Leserin und lieber Leser,                  

ich möchte mich Ihnen kurz vorstellen.

Einige von Ihnen werden jetzt vielleicht denken: „Aber das braucht sie doch gar nicht mehr. Ich kenne sie doch.“ Das mag sein, denn durch die Gottesdienste, die ich als Prädikantin immer wieder sehr gerne mit Ihnen feiere, bin ich in Groß Lengden und Klein Lengden keine Unbekannte.

Doch jetzt komme ich auch noch in anderer Funktion zu Ihnen. Ich bin die neue Pfarramtssekretärin.

Alle 2 Wochen werde ich mittwochs von 15:00 Uhr – 18:00 Uhr in Groß Lengden im Pfarrbüro sein.

Doch noch einmal für alle: Mein Name ist Ilona Stieg. Ich lebe in Reinhausen, habe 3 erwachsene Kinder und bin seit Juni 2020 Oma.

Seit November 2019 bin ich in Reinhausen und seit Februar 2020 in Bremke im Pfarrbüro tätig.

Die Arbeit macht mir richtig Spaß. Als ich in Reinhausen anfing, war das Büro für mich Neuland. Doch ich kannte mich durch meine KV – Arbeit und den Vorsitz des Kita-Verbandes Göttinger Land schon gut in den kirchlichen Strukturen aus. Mein Start in Bremke zeigte, dass unterschiedliche Gemeinden zwar das Eine oder Andere unterschiedlich regeln – die Abläufe aber in vielen Bereichen identisch sind. Schnell ergaben sich Synergieeffekte, so dass ich, wenn ich einmal etwas mühsam recherchiert hatte, im anderen Büro sofort wusste, wie ich den Punkt erledigen kann. Trotzdem gelingt es mir immer, die Gemeinden zu trennen.

Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit Inke Wegener, Ihren KVs und darauf, Sie als Gemeindeglied kennenzulernen.

Seien Sie herzlich gegrüßt von

Ilona Stieg