Gleichener Sommergottesdienst in Groß Lengden

31. Juli 2022
Gleichener Sommergottesdienst in Groß Lengden (Foto: L. Heinke)
Gleichener Sommergottesdienst in Groß Lengden (Foto: L. Heinke)

Etwa 50 Gäste aus Groß Lengden und Umgebung begrüßte Prädikantin Raupach im Pfarrgarten in Groß Lengden. Die Speisung der Fünftausend war das Thema Ihrer Predigt. Dabei ging es um Schiffe, um Wasser und - natürlich - um Nahrung. Passend dazu  reichte sie später das Liebesmahl (Agape) anstelle des Abendmahls: Trauben und ein Stückchen Brot, das die Besucher sich gegenseiten weitergaben, verbunden mit der Einladung, gerne an dieser Stelle des Gottesdienstes auch miteinander ins Gespräch zu kommen. Denn wir feiern, so Prädikantin Raupach, und das bedeute, auch innerlich satt zu werden.
 

Danke an den Posaunenchor Gelliehausen (Foto: L. Heinke)
Danke an den Posaunenchor Gelliehausen (Foto: L. Heinke)

Der Gottesdienst wurde musikalisch gestaltet vom Posaunenchor Gelliehausen; die ausgesuchten Lieder verbanden sich vom Tenor her schön mit dem Gedanken einer Feier und fügten sich großartig in die schöne Stimmung des Morgens ein - vielen Dank!

Nach dem Gottesdienst waren alle eingeladen Butterkuchen oder Flammkuchen aus dem Holzofen zu genießen, zusammezustehen, miteinander zu sprechen und die Gottesdienstfeier ausklingen zu lassen. Danke an alle die sich um diesen Teil des Morgens gekümmert haben. 

Wir haben uns über die Besucher aus den umliegenden Gemeinden gefreut.