Begrüßung der Vorkonfirmandinnen und Vorkonfirmanden

06. November 2022
Begrüßung in der Kirche in Klein Lengden (Foto: U. Weberschock)
Begrüßung in der Kirche in Klein Lengden (Foto: U. Weberschock)

Wir möchten in unseren beiden Kirchengemeinden die neuen Vorkonfirmanden Arabella Cron, Anna Echegoyen, Oskar Hogh-Holub, Jette Laschke, Tim Möhlmann und Theo Weberschock begrüßen.

Wegen der Erkrankung von Frau Wegener wird der Unterricht der Vorkonfirmanden aktuell von Pastor Gerdes übernommen und findet gemeinsam mit den Konfirmanden der Apostel-Gemeinde in Gelliehausen statt. Um die Jugendlichen aber auch in unseren beiden Gemeinden zu begrüßen und willkommen zu heißen, haben die Kirchenvorstände die Jugendlichen zu einer gemeinsamen Wanderung von Klein nach Groß Lengden eingeladen. Wir sind mit einer Besichtigung der Klein Lengder Kirche gestartet, Monika Rümenapf hat Fragen beantwortet und wir durften einen Blick in den Turm werfen. Außerdem konnte sich jeder einen Lieblingsplatz in der Kirche aussuchen. Ein kleiner Text und ein gemeinsames Lied bildeten den Abschluss unseres Besuchs, bevor wir uns im (fast) Dunkeln mit Fackeln auf den Weg nach Groß Lengden machten.

Auf dem Weg trafen wir Martina Stietenroth, die einiges über die Ländereien und über die Tätigkeit der Pastoren früher erzählte. Durch den Wind an diesem Abend, brannten die Fackeln sehr schnell herunter, so dass wir den Rest des Weges nahezu ohne Licht hinter uns legten. In Groß Lengden wurden wir in der Kirche mit vielen Kerzen und schöner klassischer Musik empfangen. Eine ganz besondere Atmosphäre „fast wie an Weihnachten“! Auch hier konnten die Konfirmanden alles erkunden und wollten vor allem gerne auf die Kanzel steigen. Interesse weckte auch die alte Bibel und gemeinsam wurde versucht, (erschwert durch die alte Schrift) den Psalm 23 von der Kanzel herab zu lesen. Mit einem Lied und dem gemeinsam gebeteten Vater Unser beendeten wir unseren Besuch in der Groß Lengder Kirche.

Anschließend gab es im Backhaus für die Jugendlichen, die Eltern und die anwesenden KV-Mitglieder selbst gebackene Pizza, Getränke und nette Gespräche.

Liebe Vorkonfirmanden, wir wünschen Euch für Eure Konfirmanden-Zeit viele anregende Gespräche, interessante Erlebnisse und begrüßen Euch ganz herzlich in unseren Kirchengemeinden.